+43 1 610 70-0

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Mein Kind ist krank! Ich möchte den Fahrtendienst abbestellen!

Bitte unbedingt in der Zentrale (01/610-70-0) melden. Nicht nur den Fahrer anrufen!

Ich habe eine neue Handy-Nummer!

Bitte dies umgehend bei uns bekanntgeben. Kontaktieren Sie uns unter 01/610-70-0.

Ich habe mein Kind beim Fahrtendienst angemeldet! Was jetzt?

Nachdem wir die Anmeldung erhalten, haben wir ca. 1 Woche Bearbeitungszeit. In der Regel starten wir an einem Montag. Am Freitag davor erfahren Sie von uns die Abholzeit in der Früh!

Wir sind übersiedelt. Wir haben jetzt eine neue Adresse!

Bitte dies in der Schule bekanntgeben. Um Adressänderungen durchzuführen benötigen wir eine Bewilligung der Magistratsabteilung 56. Die Schule wird die Magistratsabteilung 56 kontaktieren. Für Adressänderungen haben wir eine Bearbeitungszeit von ca. 1 Woche.

Wie lange darf die Fahrt mit meinem Kind dauern?

Unsere Disponenten sind bemüht die Fahrtdauer möglichst gering zu halten. Höchstens gilt jedoch 1 Stunde Fahrtdauer.

Wo übergebe ich mein Kind dem Busfahrer? Wo wird mein Kind bei der Schule den Lehrern/Betreuungspersonen übergeben?

Übergabeort ist das Haus-Tor. Bei der Schule das Schul-Tor.

Ich habe etwas im Bus vergessen/verloren. An wen kann ich mich wenden?

Fundsachen landen in der Regel bei uns im Büro. Bitte kontaktieren Sie uns unter 01/610 70-0.

Wie kann ich einen Minibus/rollstuhlgerechten Bus anfordern?

Einfach anrufen! Unter 01/610-70-0 können Sie bestellen! Selbstverständlich sind wir auch per Mail erreichbar – fahrtendienst@blaguss.at

Was bietet Blaguss-Minibus-Service?

Die Blaguss Minibusse eignen sich für maßgeschneiderte Ausflugsfahrten, Schülertransporte, Reha-Fahrten, Heurigenfahrten und für jedes andere Reiseziel, das Sie im In- und Ausland ansteuern wollen.

FAQ Icon